Schüler verurteilen Flick zu 20 Jahren Gefängnis

"Neu-Isenburg. Keine Gnade! – Das dachten sich die Schüler, die an einem Projekt des «Model International Criminal Court» (MICC) in Polen teilnahmen und in die Rolle von Richtern des Internationalen Gerichtshofes geschlüpft waren. Konkret simulierten die jungen Leute den Fall des deutschen Großindustriellen Friedrich Flick, der 1947 vom Nürnberger Kriegstribunal wegen Sklavenarbeit und Teilnahme an Verbrechen der SS zu sieben Jahren Haft verurteilt..." (lesen Sie den ganzen Artikel auf den Seiten der Frankfurter Neuen Presse hier)

Update: Inzwischen berichtet auch op-online.dehttp://www.op-online.de/nachrichten/neu-isenburg/schueler-versuchen-sich-anwaelte-1145082.html

Kommentar schreiben

Kommentare: 0