Grüne möchten Schluss mit Flick-Straße machen

Wie die Siegener Zeitung vom 22. Juni berichtet, beantragen die Grünen in Burbach (Siegen-Wittgenstein) die dortige Friedrich-Flick-Straße umzubenennen. Sie werden mit den Worten zitiert: „Wir wollen nicht, dass weiterhin in Burbach durch einen Straßennamen ein verurteilter Kriegsverbrecher geehrt wird". Die Ratssitzung findet am 29. Juni statt. Man darf darauf gespannt sein, ob es zu einer Debatte kommen wird.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0