Die Zweite Karriere des Friedrich Flick

Auferstanden aus Ruinen - Die zweite Karriere des Friedrich Flick: Matthias Fink schürft nach alten Wunden im einstigen Wirtschaftswunderland und rollt den Fall Friedrich Flick wieder auf: ein Unternehmer, der unter den Nazis, unter anderem durch die Ausbeutung von Zwangsarbeitern, das größte Privatvermögen Deutschlands ansammeln konnte und nach dem Ende der Naziherrschaft von den alliierten Westmächten nach nur drei Jahren Haft wieder in den goldenen Sattel gehoben wurde, um der reichste Mann im Wirtschaftswunderland zu werden. BR 2 radioWissen am Nachmittag Oktober 2009: http://www.youtube.com/watch?v=tnu2ZlAhjuM&feature=PlayList&p=86B4CFEBA771C008&index=0&playnext=1

Kommentar schreiben

Kommentare: 0